solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller
  • SiteLinks

  • Translator

  • TechBlog

  • Spiced Pork Ham

Das System hat eine mögliche Sicherheitsgefahr festgestellt…

Erstellt von solip am Donnerstag 11. Februar 2010

.. dieser Fehler tritt auf wenn sich ein Client-Rechner in einem Netzwerk mit einer Domäne befindet, einen Domänen-Benutzer oder -Admin als Login verwendet und auf Netzwerkfreigaben zugreift – aber der Netzwerkadapter nicht vom Domain Controller konfiguriert wurde. Z.B. bei einer manuellen IP/DNS/Gatway Konfiguration.

Lösung: Netzwerk vom DHCP Server des Domain Controller konfigurieren lassen (insbes. DNS Server).

Das Problem tritt auch auf, wenn sich Domain Memeber Clients in einem anderen Netz befinden und dort Netzwerklaufwerke verbinden. Die Wiederherstellung nach dem Login mahnt hier die Sicherheit an. In dem Fall genügt es aber Benutzernamen und Kennwort einzugeben. Es funktioniert lediglich nicht diese Informationen funktionierend zu speichern.

2 Kommentare zu “Das System hat eine mögliche Sicherheitsgefahr festgestellt…”

  1. Cagatay Ulubay sagt:

    Hallo liebe Welt,
    ich würde gerne meine Erfahrung mit euch Teilen.

    Undzwar kann der Fehler auch daran liegen, dass sich der Anmeldedienst unbemerkt abgeschossen hat.
    Man Navigiere: Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste( Mit Administrator Rechten öffnen ) -> Mit der rechten Maustaste auf „Anmeldedienst“ oder auf Englisch „Netlogon“ und Neustart bzw. „Restart“.

    Spätestens nach einem Neustart des Clients sollte alles wieder beim alten gewesen sein.

    Hoffentlich konnte ich irgendwie weiter helfen.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. HPE sagt:

    Lieber Cagatay Ulubay,

    das hat geholfen – habe vielen Dank dafür!

    LG
    HPE

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>