solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller
  • SiteLinks

  • TechBlog

  • Translator

Startverhalten von VSTO-Erweiterungen steuern

Erstellt von solip am Donnerstag 5. Juli 2018

Bei Problemen mit VSTO-Erweiterungen für Microsoft Office stösst man vor allem auf zwei Probleme:

– Die Erweiterung soll beim Start anzeigen was sie tut, so das man evtl. Fehler sehen kann

– Die Erweitzerung hat bekannte Probleme (wie z.B. Update-Server nicht erreichbar) und soll beim Start zwar laufen, aber wenn möglich nichts ausgeben

Das Verhalten lässt sich unter Windows global steuern mit der Umgebungsvariable:

– VSTO_SUPPRESSDISPLAYALERTS

Die entweder den Wert 0 oder 1 erhält.

Zu setzen ist sie in den Umgebungsvariablen des Systems.

vsto-umgebungsvariable

vsto-umgebungsvariable

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>