solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller

Archiv für die 'PHP' Kategorie

Artikel zu PHP-spezifischen Dingen.

Revive (ehemals PHPAdsNew, ehemals OpenX) Statistiken löschen

Erstellt von solip am 1. April 2013

Der AdServer OpenX biete keine eigene Funktion zum Löschen der Statistik-Daten an. Da diese Daten im Laufe der Zeit sehr umfangreich werden und die Datenbank des AdServers weit in den GigaByte-Bereich vergrößern können, sollte man sich von Zeit zu Zeit selber helfen.

Komplett entfernen kann man die Daten mit folgenden SQL Statements (phpads_ ist hierbei das gewählte Präfix der Tabellen):


TRUNCATE `phpads_data_intermediate_ad`;
TRUNCATE `phpads_data_summary_ad_hourly`;
TRUNCATE `phpads_data_summary_zone_impression_history`;

Oder man schneidet ab einem gewissen Intervall ab, sofern man noch Daten behalten möchte:


DELETE FROM phpads_data_intermediate_ad WHERE interval_end < DATE_SUB(CURDATE(), INTERVAL 3 MONTH); DELETE FROM phpads_data_summary_ad_hourly WHERE date_time < DATE_SUB(CURDATE(), INTERVAL 3 MONTH); DELETE FROM phpads_data_summary_zone_impression_history WHERE interval_end < DATE_SUB(CURDATE(), INTERVAL 3 MONTH);

Abgelegt unter PHP | Keine Kommentare »

#2000 – mysqlnd cannot connect to MySQL 4.1+ using old authentication

Erstellt von solip am 31. März 2010

Diese Fehlermeldung tritt auf wenn man mit PHP 5.3 versucht auf einen MySQL-Server zuzugreifen und der Account oder der MySQL-Server „old-password“ benutzt. PHP 5.3 benutzt die neue, native MySQL Extension mysqlnd, welche old-password nicht unterstützt.

Wird old-password nicht absichtlich benutzt, so handelt es sich wahrscheinlich um einen alten Account. Das Kennwort muss neu gesetzt werden mittels:

SET PASSWORD FOR 'account'@'localhost' = PASSWORD('passwort');

Damit wird ein neuer Hash erstellt.

Wird old-password absichtlich benutzt (alte Konnektoren), so muss man auf PHP 5.2 zurückgehen. Dort verwendet die MySQL Extension mysql die gewohnten Mechanismen.

Welche Accounts betroffen sind, kann man überprüfen mit:

SELECT Host, User, Password FROM mysql.user;

16 Stellen bei der Password-Spalte = altes Kennwort
41 Stellen bei der Password-Spalte = neues Kennwort

Abgelegt unter PHP | Keine Kommentare »