solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller
  • SiteLinks

  • Translator

  • TechBlog

  • Spiced Pork Ham

Adaptec RAID-Controller: Write-Cache Status Write-through (temporary disabled)

Erstellt von solip am 21. Mai 2016

Ein ganz alter Bug bei Adaptec Controllern erlebt gerade ein Revival bei den Series 7 SAS/SATA Controllern, hier am Beispiel eines 71605.

Die aktuelle Firmware 32106 vom April 2016 kann dazu führen, dass der Write-Cache dauerhaft abgeschaltet wird und bleibt. Es erscheint die Meldung „Write-through (temporary disabled)“.

Eigentlich sollte dieser Status nur kommen wenn der Cache nur aktiv gesetzt ist für den Fall das ein funktionierender Akku installiert ist und eben jener Akku nicht in Ordnung ist oder erst noch geladen werden muss.
Aktuell wird der Status aber dauerhaft aktiv, egal wie die Hardware aussieht und lässt sich auch nicht mehr ändern.

Die Behebung dieses Fehlers ist nur mittels Rückgang auf die vorherige Firmware 32084 oder früher möglich.

Der verwendete Treiber im Betriebssystem und die Version von MSM spielen hierbei keine Rolle.

————

Update:

Die neue Firmware Version 32114 behebt das Problem.

Getestete Versionen:
Firmware 32114
Treiber 52013
MSM 22476

Die Option wurde ersetzt durch eine neue Auswahl zum Write Cache der Laufwerke. Er kann nunmehr global ein- oder ausgeschaltet werden als auch Settings per physikalischem Laufwerk verwenden.

Abgelegt unter Hardware | 5 Kommentare »