solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller
  • SiteLinks

  • TechBlog

  • Translator

Windows Lizenzdaten komplett entfernen

Erstellt von solip am 25. Juni 2018

Ein mit Product Key und Aktivierung installiertes Windows System lässt sich wieder von der Lizenz-Information befreien wenn man wie folgt vorgeht.

Für die Eingabeaufforderung (als Administrator starten):

slmgr /upk
slmgr /cpky
slmgr /rearm

Hiermit wird erst der Product Key entfernt, dann die Aktivierung aus der Registrierung getilgt und zum Schluß der Lizenzierungsstatus zurückgesetzt.

Abgelegt unter Windows | Keine Kommentare »

Windows Server DHCP Reservierungen exportieren/importieren

Erstellt von solip am 29. April 2015

Um die Reservierungen eines Windows Server DHCP Servers zu exportieren oder zu importieren, kann man mit netsh wie folgt vorgehen:

netsh dhcp server serverIPAddress scope scopeAddress dump > dump.txt

serverIPAddress = z.B. 192.168.0.70
scopeAddress = z.B. 192.168.0.0

Der Dump bietet auch die Möglichkeit in anderen Richtungen per Copy&Paste oder Commandline Processing die DHCP Scope weiter zu verarbeiten.

Abgelegt unter Windows Server 2000, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012 | Keine Kommentare »

Datenträgerbereinigung fehlt in Windows Server 2008, 2008R2, 2012, 2012R2

Erstellt von solip am 27. November 2013

Ja, das ist bei Grundinstallationen normal. Die Datenträgerbereinigung namens cleanmgr.exe ist zunächst nicht installiert.

Um sie wieder zu erhalten bitte wie folgt vorgehen.

Windows Server 2008, 2008 R2:

  • Starten Sie den Server-Manager (Start –> Servermanager in Suchfeld eingeben)
  • Scrollen Sie bis zur Featureübersicht und klicken Sie auf Features hinzufügen
  • Aktivieren Sie im Assistenten-Fenster “Features hinzufügen” die Checkbox “Desktopdarstellung”

Windows Server 2012, 2012 R2:

  • Starten Sie den Server-Manager (Start –> Servermanager in Suchfeld eingeben)
  • Rollen und Feature hinzufügen
  • Benutzeroberflächen und Infrastruktur -> „Desktopdarstellung“

Nach der Installation und einem Neustart des Servers ist die Funktion “Datenträgerbereinigung” wie gewohnt verfügbar.

Direkter Pfad: c:\windows\system32\cleanmgr.exe

Abgelegt unter Windows Server 2008, Windows Server 2012 | 2 Kommentare »