solip.de
Intel Channel Partner
Lancom Reseller
  • SiteLinks

  • Translator

  • TechBlog

  • Spiced Pork Ham

Bash: Rekursives Löschen von Dateien

Erstellt von solip am 19. April 2013

Wie löscht man rekursiv immer wieder vorkommenden Datei-Müll, wie ihn z.B. Macs laufend produzieren?

Beispiel:

find ./ -name '.DS_Store' -delete

Zu starten im Wurzelverzeichnis des betroffenen Bereichs.

Beliebig ausbaubar mit Wildcards!

Abgelegt unter Shell-Skripting | Keine Kommentare »

Verzeichnisse rekursiv ändern ohne den Inhalt zu ändern

Erstellt von solip am 11. Februar 2010

Alle Verzeichnisse rekursiv ändern, z.B. für neue chmod Rechte, ohne jedoch die Dateien in den Verzeichnissen zu ändern.

So geht es mit der Shell:

find . -type d -exec chmod 755 {} \; -print

Abgelegt unter Shell-Skripting | Keine Kommentare »